Pflanzen mit allen Sinnen erleben

Brokkoli-Käse-Nuggets

Brokkoli-Käse-Nuggets mit Räucherlachs und Tomaten

Ein Mal backen, drei Mal essen und doch nie ganz gleich, weil man das rundherum variieren kann – solche Rezepte sind mir die liebsten, weil einfach und zeitsparend. Die Brokkoli-Käse-Nuggets, die ich letzte Woche zum ersten Mal versucht habe, fallen definitiv in diese Kategorie. Das erste Mal habe ich sie frisch aus dem Ofen mit … Weiterlesen

Lein

Ausdauernden Lein (Linum perenne) Blüte Samen

Lein (Linus) ist eine eigene Gattung innerhalb der Leingewächse (Linaceae) zu welcher etwa 200 Arten gehören. Besonders interessant ist die vielfältige Verwendung von Lein! Leinsamen als Lebensmittel Bei mir wandern die Samen ins tägliche Frühstücksmüsli. Neben der Tatsache, dass sie reich an Ballaststoffen und Magnesium sind, tun sie hier gute Dienste an der Darmgesundheit. Im … Weiterlesen

Fruchtiger Couscoussalat mit Ribisel

Couscoussalat mit Ribisel vor Surfinen

Sommerzeit ist Salatzeit. Und diese ist alles andere als langweilig! Nach dem Nudelsalat, Salat mit Huhn und Rohschinken, der Buddha Bowl, dem griechischen Bauernsalat, Kartoffel-Fisolen-Salat um nur die jüngsten Rezepte zu nennen, steht heute ein fruchtiger Couscoussalat am MiradaVerde-Speisezettel. Die roten Ribisel haben jetzt Saison – warum also nicht zum Highlight eines Salates machen! Meiner … Weiterlesen

Sonne und Regen

Storchschnabel Regentropfen Zitat rosa

Sonne und Regen Wie letztens beim Blogpost – über das Edelweiß und warum es keinen Sonnenbrand bekommt – erwähnt, stattete ich unlängst dem Botanischen Garten in Cambridge einen Besuch ab. Und wie ausnahmslos immer, wenn ich mich in Englischen Gärten herumtreibe, sind Sonne und Regen nie weit voneinander entfernt was dazu führt, dass ich dabei … Weiterlesen

Windlicht “Flammende Gräser”

Sommer Balkon Windlicht Gräser DIY Deco

Gestern Abend bin ich von einer kleinen Abendrunde mit dem Rad mit einem Strauß Gräser, Mädesüß, Springkraut, Labkraut und vielem anderen was ich am Wegesrand gefunden habe, nach Hause gekommen. Der eigentlich Plan war diesen Strauß einfach in die Vase zu stellen. Doch dann kam ich auf die Idee ein sommerliches Windlicht draus zu machen. … Weiterlesen

Zirbensirup

Zirbensaft

Mit den Eierschwammerln / Pfifferlingen sind auch die ersten Zirbenzapfen am Markt gelandet! Auch wenn es viele nicht wissen … Es muss nicht zwangsweise hochprozentiger Schnaps aus Zirbenzapfen werden! Man kann sie auch sehr gut zu Zirbensirup einkochen und somit ganz alkoholfrei genießen. Mit kaltem, prickelndem Mineralwasser aufgespritzt, optional noch mit einer Scheibe Zitrone im … Weiterlesen

Spitzwegerichstick

Spitzwegerichstick gegen Insektenstiche und Juckreiz

Anfang der Woche hatten mich die Bremsen, Gelsen und gefühlt alle anderen stechenden und beißenden Insekten scheinbar zum Fressen gerne. Dementsprechend getupft sahen meine Beine aus. Ich habe es bitter bereut, dass ich keinen Spitzwegerichstick eingesteckt hatte. Als erste Hilfe vom Wegesrand kann man natürlich immer einfach ein Spitzwegerichblatt pflücken, zwischen den Fingern zerreiben oder … Weiterlesen

Eierschwammerlbrot

Eierschwammerlbrot mit Petersilie

Am Samstag war ich total überrascht wie viele Eierschwammerl (Pfifferlinge) bereits am Grünmarkt angeboten wurden! Andererseits bei den Regenmengen im heurigen Sommer nicht wirklich ein Wunder. Die Marktstandlerin hat sich offenbar sehr darüber gefreut, dass heuer ein extrem gutes Schwammerljahr ist. An den ersten Eierschwammerln der Saison kam ich natürlich nicht vorbei und das einfachste … Weiterlesen

Schmuckkörbchen

Schmuckkörbchen, Cosmea, rosa, Hummel

Das Schmuckkörbchen (Cosmos Bipinnatus) ist ein echter Garten-Sommerklassiker. Das schmucke Körbchen aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae), das ursprünglich in Mexiko bzw. Brasilien beheimatet ist, besticht mit ihren filigranen Blättern und großen Blüten, die es sowohl in weiß als auch sämtlichen Rosaschattierungen gibt. Pflanzt man das Schmuckkörbchen an einen sonnigen Platz und gießt es – … Weiterlesen