Pflanzen mit allen Sinnen erleben

Wegwarte

Gemeine Wegwarte Blüte

Habt ihr sie auch schon am Wegesrand entdeckt – die Gemeine bzw. Gewöhnliche Wegwarte (Cichorium intybus)? Oft säumt sie ganze Wege oder Straßen mit ihren hellblauen Blüten.

Sie gehört zur Familie der Korbblütler (Asteraceae). Einige ihrer Verwandten genießen wie als Salate: Chicorée, Zuckerhut und Radicchio.

Gemeine Wegwarte

Aus den Pfahlwurzeln, die tief in die Erde reichen, wachsen an den bis zu 1,5 m hohen, sperrigen Ästen blitzblaue Blüten mit einem Durchmesser von etwa 5 cm. Ihre blauen Blüten zeigt sie allerdings nur bis um die Mittagszeit. Danach sieht die Wegwarte eher nach einem unscheinbaren Gestrüpp aus.

Die Wegwarte wurde bereits von Paracelsus und Kneipp für verschiedene Heilzwecke benutzt und es ranken sich einige Mythen und zauberhafte Fähigkeiten nachgesagt. Sie soll Schutz und Glück bringen, den einen Diebe, den anderen zukünftige Ehemänner im Traum erkennen lassen, wenn man sie sich unter das Kopfkissen legt. Ob was dran ist an dieser Magie? Am besten selbst ausprobieren!

Mehr MiradaVerde

Du möchtest regelmäßig Information und Inspiration um Pflanzen mit allen Sinnen zu erleben? Hole dir heute noch den gratis Newsletter und bekomme jeden Sonntag einen Wochenrückblick als E-Mail. Jetzt anmelden

Oder folge MiradaVerde auf Facebook oder Instagram!